Selbsthilfegruppen

Du möchtest dich mit anderen Menschen, die Depressionen und anderen psychischen Erkrankung haben, online austauschen? Du möchtest dich in einer kleinen und vertraulichen Gruppe über deine Themen und Fragen unterhalten?

Dann sind unsere Online-Selbsthilfegruppen genau das Richtige für dich! Wir möchten Dir bei deinen psychischen Herausforderungen helfen. Wir organisieren momentan 3 Selbsthilfegruppen, die jeweils von einem Psychologiestudierenden unterstützt werden. Die Gruppen finden regelmäßig online per Videocall statt. Es gibt maximal 6 Teilnehmer pro Gruppe. Die Themen sind vielseitig und orientieren sich an deinen Bedürfnissen. Es gibt keine Gruppe für eine bestimmte psychische Perspektive, sondern wir wollen Dir helfen und auf deine individuellen Erfahrungen eingehen.

Die Teilnahme an den Online-Selbsthilfegruppen ist ganz einfach: Du brauchst nur einen Internetzugang. Die Online-Selbsthilfegruppen findet online via Zoom* statt.

Für die Teilnahme bitten wir dich um einen kleinen Unkostenbeitrag von 1 € pro Monat oder 12 € im Jahr, um die Kosten des Zoom-Accounts zu decken. Wir arbeiten aber daran, dir dies zukünftig kostenlos anbieten zu können. 

Wenn du Interesse hast, melde dich einfach und nimm gern Kontakt zu uns auf oder klinke dich über unseren DepriBuddy Klubraum ein. Wir haben momentan noch freie Plätze in einer Selbsthilfegruppe. Bei entsprechender Nachfrage kümmern wir uns auch um die Eröffnung weiterer Gruppen.

Wir freuen uns auf dich! DepriBuddy e.V., ein Freund in schweren Zeiten!

* Zoom läuft über deinen Internet Browser. Wenn du willst, kannst du dir die Software aber auch auf dein Smartphone, Tablet oder Rechner installieren. Wie das genau geht, kannst du auf der Zoom Support Seite nachlesen.